Angelina Jolie und Brad Pitt: Erste gemeinsame Stellungnahme nach der Trennung

Pitt & Jolie veröffentlichen erstes gemeinsames Statement
Pitt & Jolie veröffentlichen erstes gemeinsames Statement So geht es weiter 00:00:30
00:00 | 00:00:30

Angelina Jolie und Brad Pitt haben sich zusammen gerafft und ein erstes gemeinsames Statement nach ihrer Trennung abgegeben! Über seine Anwälte kündigte Hollywoods Ex-Traumpaar gemeinsam an, dass der öffentliche Rosenkrieg vorbei ist.

- Anzeige -

"Die Parteien und ihre Vertreter haben vereinbart, das Persönlichkeitsrecht ihrer Kinder und der Familie zu schützen, indem sie sämtliche Gerichtsdokumente vertraulich behandeln", heißt es da.

Ihre Scheidung und die Sorgerechtregelung für ihre sechs Kinder übernimmt ab sofort ein privater Richter. Das ist in Hollywood so üblich, damit alles geheim bleibt.  

Im September 2016 hatte Jolie nach zwölf Jahren Liebe und zwei Jahren Ehe die Scheidung eingereicht. Angeblich habe Brad zu viel Gras geraucht, zu viel Alkohol getrunken und sei immer öfter aggressiv geworden– auch den Kindern gegenüber.

— ANZEIGE —