Angelina Jolie: Bald als Nigella Lawson zu sehen?

Angelina Jolie
Angelina Jolie © coverme.com

Angelina Jolie (38) soll Nigella Lawson (54) in einer Filmbiographie verkörpern.

- Anzeige -

Rolle als TV-Köchin

Die amerikanische Hollywoodschönheit ('Wanted') ist angeblich ganz vorne mit dabei, wenn es um die Hauptrolle in dem Film über die britische Star-Köchin und preisgekrönte Autorin geht. Diese war Ende vergangenen Jahres in den Schlagzeilen, als sie sich von ihrem Ehemann, dem Geschäftsmann Charles Saatchi (70) trennte. Gerüchte kamen an die Oberfläche, dass Gewalt in der Ehe herrschte, und zur selben Zeit schockierte und faszinierte diese Geschichte die Menschen auf der ganzen Welt. Jetzt behauptet die britische Zeitung 'The Sun', dass im nächsten Jahr ein Film über Lawsons Leben in Planung ist - und dass die Oscar-Gewinnerin Jolie ein heißer Favorit für die begehrte Rolle sei. "Angie hat geplant, sich nächstes Jahr viel Freizeit zu nehmen, aber diese Rolle ist sehr verlockend. Sie war wie jeder andere von all dem Drama, das Nigella diese vergangenen paar Monate umgab, gepackt und denkt, dass sie eine bemerkenswerte Frau ist", verriet ein Insider der Publikation und sagte weiter: "Die Geschichte hat alles - und sie [Jolie] ist wie jeder andere davon fasziniert." Der Film würde all die Höhen und Tiefen von Nigella Lawsons Leben zum Thema machen, einschließlich der Gerichtsverhandlung, in der die Köchin ihr Privatleben öffentlich ausbreiten musste und ihren Kokainkonsum gestand.

Lawson und Jolie sind zwei Frauen, die für ihr gutes Aussehen bekannt sind, weshalb die Hollywood-Schönheit auch perfekt für die Rolle geeignet wäre. Doch die mangelnden Fertigkeiten, um eine Köchin darzustellen, könnten die Suppe für die Darstellerin noch versalzen. Die Leinwand-Beauty könne man laut eigenen Aussagen in der Küche nicht gebrauchen. "Ich koche nicht. Es ist die eine Sache, die ich nicht kann", gestand Angelina Jolie früher.

© Cover Media

— ANZEIGE —