Angelina Heger und Rocco Stark sprechen über ihre Beziehung

Bei Rocco Stark und Angelina Heger hat es in der Karibik gefunkt.
Rocco Stark und Angelina Heger sind offiziell ein Paar.

Bei Rocco Stark und Angelina Heger hat es in der Karibik gefunkt

Die Spekulationen der letzten Tage haben sich bestätigt: Angelina Heger und Rocco Stark geben nun offen zu, ein Paar zu sein. Im Liebes-Interview mit RTL haben die Frischverliebten erstmals über ihre Beziehung gesprochen und sich knutschend und kuschelnd filmen lassen.

- Anzeige -

Auslöser für die Gerüchte war ein Foto, das Rocco Ende Januar 2016 auf seinem Instagram-Profil veröffentlichte. Darauf waren er und Angelina Arm in Arm vor einer traumhaften Kulisse in der Dominikanischen Republik zu sehen. Auch wenn die beiden auf dem Bild Mikros trugen und dort anscheinend beruflich unterwegs waren, gingen im Netz sofort die Spekulationen los. Und die sollten sich nur wenigen Tage später bestätigen.

"Bei Rocco war es schon Liebe auf den ersten Blick", verrät Angelina im Interview, "aber er dachte, dass von meiner Seite aus nix da ist, aber als ich es dann gezeigt habe..." "Das hat aber gedauert", unterbricht Rocco. Die beiden sind sich nicht immer ganz einig, schieben gern den anderen vor: "Sag du zuerst!" Normale Unsicherheiten eines frisch verliebten Pärchens oder ein Indiz dafür, dass es sich bei der Liaison um eine PR-Nummer handelt, wie böse Zungen schon behaupten? "Wenn das wie bei uns ganz frisch ist, ist es nicht so schön, wenn einem sowas vorgeworfen wird", räumt Rocco ein, "andererseits geht es nur darum, dass wir beide das wissen. Das ist es, was zählt."

Gefunkt hat es in der Karibik, geknutscht wurde erst zurück in Deutschland

Bei Rocco Stark und Angelina Heger hat es in der Karibik gefunkt.
Angelina Heger macht ihre Liebe zu Rocco nun offiziell

Liebe auf den ersten Blick also - aber nicht auf den ersten Klick. Denn alles begann vor zwei Jahren mit Angelinas Freundschaftsanfrage bei Facebook. "Aber wir haben uns immer verpasst zu treffen", erklärt Rocco. Es hat tatsächlich erst in der Karibik gefunkt, verraten die beiden. Geküsst haben sie sich zum ersten Mal im Januar in Deutschland - im Taxi auf dem Heimweg nach einer Party.

Dann ging alles ganz schnell, betonen die zwei Turteltäubchen im Interview. Angelina und er hätten sich in den vergangenen Wochen jeden Tag gesehen, verrät Rocco. Und Angelina hat schon Roccos Tochter Amelia kennen gelernt, die aus seiner Beziehung mit Kim Gloss stammt und am Tag des Interviews ihren dritten Geburtstag feiert. Der wird am Wochenende mit einer Feier begangen, bei der die ganze Patchwork-Familie anwesend sein wird - neben Rocco und Angelina auch Kim und ihr neuer Freund. Na, da kann dem jungen Liebesglück ja nichts mehr im Wege stehen.

— ANZEIGE —