Angelina Heger hat die Technik verstanden

Angelina Heger
Angelina Heger © Cover Media

Angelina Heger hat den Dreh raus: Nachdem sie in der Sendung 'Der Bachelor' Zweite wurde und auch im Dschungelcamp gegen ihren Hunger versucht hat zu kämpfen, hat sie eine ganz neue Branche für sich entdeckt – Angelina wird jetzt DJane. Ab Juli legt die schöne Blondine einmal pro Woche im 'Megapark' auf Mallorca auf.

- Anzeige -

Ab ans DJ-Pult!

Auch wenn sie noch kein Profi ist, sie weiß schon jetzt, worauf es bei dem Job ankommt, wie sie im Interview mit der 'Bild' strahlend erzählt: "Wichtig ist das Rhythmus-Gefühl, und das hab ich. Die Technik hab ich auch verstanden. Jetzt muss ich nur noch üben."

Sie selbst hört gerne House, Elektro und Hip-Hop und ließ sich in Hamburg von bereits geübten DJs die Feinheiten des Auflegens erklären. Eine Sache kommt ihr dabei sicher zugute: "Ich trinke keinen Alkohol", untermauerte die Blondine ihr professionelles Herangehen an den Job.

Doch nicht nur in Sachen Musik ist Angelina Heger fleißig: Nach ihrem freiwilligen Aus bei 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' feilt sie an ihrer Modekarriere und brachte Anfang Februar ihre neue Fashion-Kollektion auf den Markt! Auf 'angelinashop.de' können ihre Fans unter anderem Shirts mit der Aufschrift '#läuft', 'Femme' oder 'Homme' kaufen.

Auf Facebook freute sich die Geschäftsfrau über tolle Unterstützung aus dem Dschungelcamp: "Endlich ist meine neue Modekollektion unter www.angelinashop.de erhältlich und auch unsere Dschungelkönigin Maren trägt schon einen Sweater", schrieb sie zu einem Bild, auf dem sie und Maren Gilzer (55) freudestrahlend in die Kamera lächeln - die Showsiegerin trägt dabei einen 'Femme'-Sweater.

Die Teile ihrer Kollektion kann Angelina Heger dann ja auch tragen, wenn sie als DJane auf Mallorca Party macht.

Cover Media

— ANZEIGE —