Andrew Garfield will zurück nach New York

Andrew Garfield will zurück nach New York
Emma Stone und Andrew Garfield © Cover Media

Andrew Garfield (31) möchte Emma Stone (26) mit einem Umzug nach New York davon abhalten, nachts die Clubs von Los Angeles unsicher zu machen.

- Anzeige -

Zu viele Partys in L.A.

Berichten zufolge soll der Schauspieler ('The Amazing Spider-Man') die ständigen Party-Nächte seiner Freundin ('Aloha') in Los Angeles nicht gutheißen. Ein Umzug soll dem nun ein Ende bereiten. Andrew will Emma angeblich davon überzeugen, nach Manhattan zurückzuziehen und hofft, dass sich der Wohnortwechsel auch positiv auf ihre Beziehung auswirkt. "Emma hat sich wieder mit ihrer alten Party-Crew zusammengetan und ist ein Stammgast auf allen Partys", berichtete ein Insider dem 'OK!'-Magazin. "Als sie in New York lebten, waren sie ein recht konservatives Paar, das meistens zu Hause blieb. Deshalb will er jetzt unbedingt, dass sie wieder zurück nach New York ziehen oder ein hübsches Haus auf dem Land außerhalb von L.A. finden. Er will nicht, dass sie ihr Leben ruiniert, indem sie sich wie viele ihrer Freunde aus L.A. zu einer echten Partygängerin entwickelt."

Emma und Andrew haben sich nach einer sechswöchigen Beziehungspause gerade erst wieder versöhnt. Jetzt, wo sie ihrer Liebe eine zweite Chance geben, hofft der Schauspieler auf einen gemeinsamen Auftritt am Broadway. Beide konnten bereits erste Theatererfahrungen sammeln. Emma spielte kürzlich die Rolle der Sally Bowles in einer Neuauflage des Stücks 'Cabaret' und Andrew erhielt einen Tony-Award für seine Rolle in dem Theaterstück 'Tod eines Handlungsreisenden' von Arthur Miller. "Sie haben noch einen steinigen Weg vor sich, weil ihre Persönlichkeiten und Ziele sehr unterschiedlich sind. Aber er hofft, dass er einen gemeinsamen Auftritt in einem Theaterstück am Broadway für sie findet, um sie damit [nach New York] zu locken."

Das richtige Theaterstück soll laut Andrew Garfield, ihn und seine Liebste wieder zu glücklicheren Zeiten verhelfen - ganz wie bei den Drehbreiten zu 'The Amazing Spider-Man' 2012.

Cover Media

— ANZEIGE —