Andreas Gabalier spielt im Juli 2017 erneut im Münchner Olympiastadion

Andreas Gabalier: Termin fürs nächste München-Konzert steht schon
Andreas Gabalier bei seinem Auftritt in München © imago/foto2press

Der österreichische Musiker Andreas Gabalier (31, "I sing a Liad für di") rockte am Samstagabend das ausverkaufte Münchner Olympiastadion. Nicht nur die Fans waren begeistert, auch der Steirer bedankte sich danach artig via Facebook: "The Memory Remains !!! Nach den Superlativen der letzten Tage reicht einfach 'nur' ein DANKE !!!", schrieb Gabalier. Und kündigte dabei gleich schon mal den Folgetermin fürs kommende Jahr an: "Volks Rock'n'Roll returns on July 1st 2017 ..."

- Anzeige -

"Volks Rock'n'Roll returns"

Die Fans sind aus dem Häuschen: "Die Karten sind schon bestellt. Es war der absolute Ober Hammer & wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr. Danke für den unvergesslichen Abend. Bleib wie du bist", schreibt eine. Eine andere beschreibt den Auftritt so: "Es war ein Wahnsinns Konzert, tolle Stimmung und ein unbeschreiblicher Blick auf fast 72.000 Lichtlein."

Eine übergeordnete Bedeutung misst dieser Fan Gabaliers Auftritt bei: "Es war der Wahnsinn vielen lieben Dank für diese wundervollen Moment. Es war Balsam für die Seele nach allem was letztes Wochenende passiert ist. Du hast uns alle heute gestärkt und ich habe wieder mal gemerkt wie München und Bayern zusammen halten vielen lieben Dank!!!" ...

spot on news

— ANZEIGE —