Andreas Gabalier kann seine Konzerthallen mit Fan-BHs schmücken

Andreas Gabalier dekoriert die Konzerthallen mit Fan-BHs
Andreas Gabalier © Cover Media

Andreas Gabalier (31) schmückt seine Konzerte mit den BHs seiner Verehrerinnen.

- Anzeige -

Eindrucksvolle Sammlung

Dass BHs auf die Bühne fliegen, kennen wir meistens von Rockkonzerten, doch auch in der Volksmusik werfen weibliche Fans anscheinend gern ihre Unterwäsche in die Richtung ihres Lieblingsstars. Andreas Gabalier ('Hulapalu') kennt das nur zu gut: Er hat bereits so viele BHs von seinen Verehrerinnen gesammelt, dass er damit sogar seine Konzerthallen schmücken kann!

"Mittlerweile gibt es eine stattliche Sammlung an schönen Dessous. Die reisen mit uns in Kisten von Konzert zu Konzert und wir dekorieren damit die Hallen", verriet er auf 'Bild.de'.

Die BHs sind laut dem Volksmusiker eine willkommene Abwechslung auf Tour, schließlich ist er mit bis zu 85 "kräftigen Burschen" unterwegs, die nach einer Weile auch entsprechend riechen. "Zwischen all den ungewaschenen Socken tun dann ein paar weibliche Accessoires richtig gut", fügte er lachend hinzu.

Gibt's bei all den BHs keinen Ärger von Freundin Silvia? Keineswegs! Die TV-Moderatorin ist schließlich eine ganz verständnisvolle Frau, die sich nicht nur im Showbusiness auskennt, sondern auch immer hinter ihrem Liebsten steht: "Ich habe ein wirklich tolles Mädel an meiner Seite. Sie ist tapfer, stark und steht zu mir. Wenn es mal etwas gibt, reden wir darüber, aber grundsätzlich passt das sehr gut mit uns. Meine Freundin Silvia ist total verständnisvoll. Sie kennt das Geschäft, ist selbst aus der Branche. Das ist in diesem Fall sehr hilfreich", erklärte er auf 'schlagerplanet.com'.

Aktuell rührt Andreas Gabalier die Werbetrommel für sein neues Live-DVD-Album 'Mountain Man - Live aus Berlin' - wo man bestens die Deko-BHs sehen kann.

Cover Media

— ANZEIGE —