Andrea Sawatzki nimmt Extremsituationen mit Humor

Andrea Sawatzki: Ohne Humor geht nichts
Andrea Sawatzki © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Lachen erlaubt!

Für Andrea Sawatzki (53) wäre ein Familienleben ohne Lachen unvorstellbar.

"Humor ist in Extrem-Situationen lebensrettend", betonte die Schauspielerin ('Tatort') im Interview mit der 'B.Z.'.

In ihrem neuen Buch 'Ihr seid natürlich eingeladen' schreibt sie bereits zum dritten Mal über die Familientücken der Bundschuhs. Und genauso wie bei ihrer eigenen kleinen Sippe werden Krisen oder Streitereien einfach mit Humor genommen. "Darüber lachen zu dürfen, wenn einem klar wird, wie unnötig und hartnäckig man sich wieder verrannt hat, ist doch der einzige Weg zurück zum Glück oder zumindest bis die nächste Katastrophe heranrückt", so die Künstlerin, die seit 1997 mit Christian Berkel liiert ist. Gemeinsam haben sie die zwei Söhne Moritz (17) und Bruno (14).

Die sind übrigens auch dafür verantwortlich, dass das Darsteller-Paar nach 14 Jahren wilder Ehe 2011 doch noch vor den Traualtar getreten ist. "Sie meinten, wir wären sonst nicht echt. Sie merken eben, wenn die Leute verheiratet sind, dann ist es schwieriger, sich zu trennen", verriet die rothaarige Künstlerin gegenüber dem Radiosender 'FFH'.

Auch sonst wissen die beiden Sprösslinge, wie man überzeugend argumentieren kann. Wenn Mama zu Hause kocht, wird eventuelle Kritik charmant verpackt: "Sie sagen jetzt nicht: 'Boah, schmeckt das ekelhaft', sie sagen: 'Boah, das ist so gut, aber ich bin schon so satt, Mama'", lachte Andrea Sawatzki.

Cover Media

— ANZEIGE —