Andrea Kaiser: Da läuft nichts mit Pocher

Andrea Kaiser
Andrea Kaiser © coverme.com

Andrea Kaiser (31) ist derzeit Single und das ist auch gut so!

- Anzeige -

Wir sind nur gute Kollegen Nach Gerüchten um eine Liebelei,

Die Moderatorin ('ran') trennte sich vor einigen Monaten von ihrem Mann, dem Ex-Fußballstar Lars Ricken (37), und sah sich jüngst Gerüchten ausgesetzt, sie hätte ihr Herz neu verschenkt. Oliver Pocher (35, 'Urmel aus dem Eis') wäre der neue Märchenprinz ihres Lebens. 'TIK Online' hakte bei der schönen Fernsehfrau nach: "Da ist gar nichts dran", beteuerte Kaiser. "Wir sind Kollegen, wir arbeiten zusammen. Das besagte Foto wurde auf dem Weg ins Stadion gepostet, als wir zusammen 'ran' moderiert haben. [...] Wir sind Freunde, wir sind Kollegen, aber mehr wird auch nicht werden."

Tatsächlich gebe es keinen neuen Mann in ihrem Leben, verriet die gebürtige Münchenerin weiter und erklärte, sie sei mit ihrem Leben derzeit "glücklich, so wie es ist".

Die Trennung von ihrem Göttergatten liegt ja auch noch nicht so lange zurück. Im August machte das ehemalige Traumpaar der Sportwelt das Liebes-Aus nach drei Jahren Ehe und vier Jahren Beziehung öffentlich. Damals betonten beide, dass sie sich bemühen wollten, Freunde zu bleiben: "Nach Trennungen sagen die Betroffenen oft, dass sie gute Freunde bleiben wollen, doch die wenigsten schaffen das. Uns beiden ist es nach der guten gemeinsamen Zeit aber wichtig, dass wir es hinbekommen haben", hatte der ehemalige Dortmund-Torjäger betont.

Generell hätte Oliver Pocher möglicherweise ohnehin schlechte Karten bei Andrea Kaiser: Die hatte kurz nach der Trennung nämlich verraten, dass sie als nächstes am liebsten einen Partner hätte, der kein Promi ist.

© Cover Media

— ANZEIGE —