Andrea Berg: So hat sie 13 Kilo abgenommen

Andrea Berg: So hat sie 13 Kilo abgenommen Schlagersängerin Andrea Berg hat ihr Diät-Geheimnis verraten.

Dick im Geschäft ist Andrea Berg (46) schon seit vielen, vielen Jahren, aber bisher hat man den deutschen Schlagerstar noch nie mit Gewichtsproblemen in Verbindung gebracht. Dennoch hat die 46-Jährige für ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum Anfang Januar in nur vier Monaten satte 13 Kilo abgespeckt. Doch wie hat sie das geschafft?

— ANZEIGE —

Ihr Diät-Geheimnis ist eigentlich ganz einfach: "Disziplin, joggen, Training auf dem Stepper und FdH", so Berg im Interview mit dem Magazin 'Bunte'. 'FdH', also 'Futter die Hälfte', habe den Vorteil, dass man nicht endlos auf Kalorien achten müsse, analysiert das Magazin. Da ist natürlich etwas dran.

Von allzu strikten Diätmethoden halte Berg nicht allzu viel. Daher sei die einfachste Devise: Weniger ist manchmal mehr – also einfach halb so viel von dem essen, was man vorher zu sich genommen hat.

In ihren sexy Outfits sah die Sängerin, die auf der Bühne seit Jahren ein Faible für Miniröcke und hochhackige Overknee-Stiefel hat, ohne Zweifel auch vor ihrer Diät umwerfend aus. Und jetzt kann man nur noch den Hut ziehen vor der eisernen Disziplin des Stars. Respekt!

Bildquelle: dpa

Artikel kommentieren
comments powered by Disqus
— ANZEIGE —