Anastasia 'Katzi' Sokol hat endlich zugenommen

Anastasia 'Katzi' Sokol hat endlich zugenommen
Lugner-Freundin Anastasia 'Katzi' Sokol hat endlich zugenommen © imago stock&people

Richard Lugner hofft, dass sie es diesmal schafft

Anastasia ‚Katzi‘ Sokol hat endlich wieder etwas mehr auf den Rippen – statt lebensbedrohlichen 32 wiegt sie jetzt bei einer Körpergröße von 1,62 Meter 42 Kilogramm. "Sie hat von sich aus brav gegessen", verrät ihr Freund Richard Lugner (79) im 'Österreich'-Interview. "Dafür kann ich garantieren: Ich habe sie selbst gewogen! Wir haben eine Apothekerwaage zu Hause."

- Anzeige -

Anastasia besuchte mit dem Bauunternehmer das ‚Beach-Volleyball Grand Slam‘ in Klagenfurt. Dank brauner Kontaktlinsen, neuer, frisch blondierter Frisur und dem höheren Gewicht, sah die an Magersucht leidende Katzi schon deutlich gesünder aus.

Richard Lugner hofft, dass seine Freundin Anastasia 'Katzi' Sokol es diesmal schafft
Richard Lugner hofft, dass seine Freundin Anastasia 'Katzi' Sokol die Magersucht besiegen kann © imago stock&people

Die 22-Jährige scheint den Kampf gegen ihre Krankheit aufgenommen zu haben – und das, obwohl sie ihre erst im Juni begonnene Therapie vorzeitig beendet hat. Richard Lugner: "Sie hat die Therapie abgebrochen. Sie hat eine Mittelohrentzündung bekommen und konnte dann die Therapie nicht gleichzeitig weitermachen", erklärt der österreichische Baulöwe. "Die Antibiotika waren nicht mit dem Aufbau der Darmflora kompatibel."

Lugner hofft, dass Anastasia es diesmal schafft, und dass eines Tages auch endlich wieder ein normaler Alltag möglich sein wird: „Die Beziehung ist angeschlagen durch die Sache. Wir müssen jetzt schauen, dass wir nach den vielen Problemen, die wir hatten, ins normale Leben zurückfinden. Aber das haben wir noch nicht."

Bildquelle: Imago

— ANZEIGE —