Anastacia über ihren Ex Patrice: "Er ist nicht nur ein Freund"

Bei Patrice kann Anastacia Kraft schöpfen
Ihr Ex Patrica unterstützt Anastacia beim Kampf gegen den Krebs

Bei ihm schöpft sie Kraft für den Kampf gegen den Krebs

Zehn Jahre ist es mittlerweile her, dass Anastacia den Brustkrebs besiegte. Jetzt ist die tückische Krankheit zurück. Auf Twitter schrieb die 44-Jährige bereits, dass der Kampf lange dauern werde. Doch sie muss ihn nicht allein ausfechten. Ihr Exfreund Patrice Bouédibéla ist der Sängerin eine riesige Stütze in dieser schweren Zeit.

- Anzeige -

Auch acht Jahre nach der Trennung sind die beiden beste Freunde – und sogar mehr als das. "Er ist nicht nur ein Freund, er ist Familie, danke für die Unterstützung", schrieb Anastacia via Twitter zu einem Foto, auf dem beide gemeinsam in die Kamera lächeln. Die Sängerin und der Moderator hatten sich bei der 'Echo'-Verleihung 2004 kennengelernt und waren danach 16 Monate lang zusammen. Er war an ihrer Seite, nachdem der Krebs erstmals diagnostiziert worden war.

Auch Anastacias Fans unterstützen sie. Auf Facebook und Twitter äußerten sie ihr Mitgefühl und wünschten ihr Kraft für den bevorstehenden Kampf. Nicht zuletzt für sie dürfte die Sängerin weiterhin an ihrem Album arbeiten, nachdem sie bereits ihre Europatournee absagen musste. "Das neue Album während dieser Zeit zu schreiben, ist anstrengend. Ich bin mit der Unterstützung von Fans, Freunden und Familie gesegnet", twitterte sie.

Bildquelle: Twitter

— ANZEIGE —