Amys Vermögen geht an ihre Eltern

Soul-Diva Amy Winehouse verstarb im Alter von nur 27 Jahren und hinterließ ein Vermögen von 3,6 Mio. Euro. Ihr Ex-Mann Blake Fielder-Civil wird davon allerdingst nichts abbekommen.

- Anzeige -

"Es gibt nicht viele 27-Jährige, die ein Testament machen, auch Amy nicht", verriet ein Nahestehender gegenüber 'The Sun'. Daher soll nun das gesamte Erbe ihren Eltern Mitch und Janis zugesprochen werden. "Sie sind vernünftig und daher ist wahrscheinlich für alle das Beste".

— ANZEIGE —