Amy Schumer dreht 'Who Invited Her?'

Amy Schumer dreht 'Who Invited Her?'
Amy Schumer © Cover Media

Amy Schumer (35) sorgt mit 'Who Invited Her?' bald wieder für Lacher in den Kinos.

- Anzeige -

Neue Kinokomödie

Wie 'Variety' berichtet, schlüpft die Schauspielerin ('Dating Queen') für die anstehende Komödie in die Rolle einer vereinnahmenden Frau, die den Junggesellenabschied ihres besten männlichen Freundes aufmischt. Zusätzlich übernimmt der Spaßvogel die Produktion des Universal-Projekts, ist dabei aber nicht allein. Reese Witherspoon (40) wird mit ihrer Firma Pacific Standard ebenfalls als Produzentin mit von der Partie sein. Ein Regisseur steht für den Ulkstreifen, den John Phillips schrieb und der von Sascha Rothchild überarbeitet wurde, noch nicht fest.

Für Amy Schumer geht es beruflich stetig bergauf, seitdem sie 2013 mit ihrer Comedy-Serie 'Inside Amy Schumer' am Start ist - inzwischen ist die Sendung in ihrer vierten Staffel. Die Komödie 'Dating Queen', die die Blondine selbst schrieb, spielte im vergangenen Jahr derweil rund 140 Millionen US-Dollar an den Kinokassen ein - kein Wunder also, dass sie jetzt so gefragt ist! Ein Starttermin steht für 'Who Invited Her?' leider aber noch nicht fest.

Zu den konventionellen Hollywood-Damen zählt die Komikerin nicht, der perfekten Figur jagt sie nämlich nicht hinterher. Auf Instagram ließ sie kürzlich ihre Kritiker dumm aussehen, als sie ein Bikinifoto von sich online stellte und erklärte, rundum mit ihrem Aussehen zufrieden zu sein. "Ich hoffe, ihr findet heute durch menschliche Interaktion etwas Freude in eurem Leben und schreibt nicht einfach irgendwelche unfreundliche Dinge an Unbekannte, die ihr nicht mal kennt, aber die trotzdem irgendetwas triggern, das auch machtlos und alleine fühlen lässt", richtete sich Amy Schumer an die Internet-Trolle, die sie zuvor mit Beleidigungen überhäuft hatten.

Cover Media

— ANZEIGE —