Amy Schumer antwortet Taylor Swifts Fans mit Bart-Selfie

Tweet des Tages
Machte sich über sich selbst lustig: Amy Schumer © instagram.com/amyschumer

"Das ist kein Bart, das ist ein Bart. Ich entschuldige mich bei jedem mit Bart, den das vielleicht beleidigt. Ich bin eine Komikerin und sollte mich nie über mich lustig machen auf Kosten von jemand anderem, über den ich mich nicht vorher schon lustig gemacht habe."

- Anzeige -

Amy Schumer: Ihr Bart-Post ist die Antwort an Taylor Swifts Fans

Mit diesem Spruch überschrieb Comedienne Amy Schumer (34) ein Bild auf Instagram. Darauf ist der Star aus 'Dating Queen' mit blonder Perücke und künstlichen Bartstoppeln zu sehen. Das Foto ist die witzige Antwort auf ein Bild, das sie zuvor gepostet hatte. Dort witzelte sie über die Lücke zwischen Taylor Swifts schlanken Oberschenkeln ('Thigh Gap') und bekam in den Kommentaren ziemlichen Gegenwind von deren Fans. Dabei hatte sich Amy Schumer eher selbst auf den Arm nehmen wollen.

Die Vorwürfe wollte sie nicht auf sich sitzen lassen und versuchte die Gemüter zu beruhigen. Auf Twitter postete sie das gleiche Bild mit der Überschrift "Wie wär's, wenn jeder tief durchatmet", und über ihre Pressesprecher ließ Amy Schumer im 'People'-Magazin klarstellen, dass sie Taylor gern habe und nur Witze darüber gemacht habe, ihre eigenen Oberschenkel nicht so weit auseinanderstünden wie die Taylors.

spot on news

— ANZEIGE —