Amy Macdonald: Ihre Erfolgsgeschichte geht weiter

Amy Macdonald
Single-Tipp: Don't Tell Me That It's Over

Single-Tipp: "Don't Tell Me That It's Over"

Mit ihrem Debütalbum brach Amy Macdonald alle Rekorde. Drei Millionen Alben verkaufte sie weltweit. Jetzt steht Amy Macdonald kurz davor, ihre Erfolgsgeschichte fortzuführen. Mit der ersten Single-Auskopplung "Don’t Tell Me That It’s Over“ macht die Schottin Lust auf ihr zweites Album "A Curious Thing". In dem Song bekommen aufgeblasene Popstars ordentlich ihr Fett weg.

- Anzeige -

Die Idee kam ihr während der Verleihung eines großen europäischen Musikpreises, "und da war dieser bekannte Musiker, der gerade einen der Preise in Empfang genommen hatte und nun vor den Leuten seine Predigt hielt“, erinnert sich Macdonald.

Amy Macdonald: "A Curious Thing"

Ihr neues Album "A Curious Thing“ wird am 12. März veröffentlicht: Mit neuer Energie, brandneuen Songs und unglaublich satter Stimme. Dazu hat sie ein hämmerndes Klavier als neues Element in ihren Sound integriert.

Fragt man sie nach dem Titel des Albums, erklärt sie, dass der auf einer Zeile aus dem neuen Stück "No Roots“ basiert. Sie singt: "This life I lead, it’s a curious thing, but I can’t deny the happiness it brings“. Ihr geht es also um diejenigen Dinge, die in den vier Jahren seit der Unterzeichnung ihres ersten Plattenvertrags geschehen sind.

Das Album besticht durch seine Vielfältigkeit. Auf der einen Seite "Love, Love“ ein Track, den Amy treffend als "einen ziemlich durchgeknallten Song“ bezeichnet. Es ist einer von mehreren Songs bei denen das Tempo deutlich höher ist. Am anderen Ende des klanglichen Spektrums findet man dann einen Song namens „What Happiness Means To Me“. „Am besten daran finde ich, wie ruhig der Track klingt, wie natürlich er rüberkommt. Wir haben meine Stimme ganz ohne Effekte aufgenommen. Ich fand, dass es der perfekte Song ist, um das Album damit ausklingen zu lassen“, erzählt Amy.

Das neue Album "A Curious Thing" steht ab dem 12. März in den Läden. Die erste Single "Don't Tell Me That It's Over" ist schon ab dem 26. Februar erhältlich.

— ANZEIGE —