Amy Macdonald hat einen schweren Anfall erlitten

Amy Macdonald hatte einen schweren Anfall
Sängerin Amy Macdonald ist in einem Züricher Hotel zusammengebrochen © Getty Images

Sie brach in einem Hotel in Zürich zusammen

Große Sorge um Amy Macdonald. Die Sängerin ist während ihrer Tournee in ihrem Hotelzimmer in Zürich zusammengebrochen und wurde sofort ins Krankenhaus gebracht.

- Anzeige -

Spekulationen über einen möglichen Schlaganfall wurden bisher nicht bestätigt. Über Twitter teilt die 25-Jährige ihren Fans mit: "Es tut mir so leid, aber ich muss all meine Auftritte nächste Woche absagen. Ich hatte heute Morgen einen sehr schlimmen Anfall und muss mich jetzt erst mal schonen."

Amy Macdonald ist inzwischen wieder in ihrer Heimat Schottland. Sie will ihre Tournee nächstes Jahr nachholen.

Bildquelle: Getty Images

— ANZEIGE —