amfAR-Gala: Heidi Klum schon wieder ohne Martin

Model Heidi Klum bei 'amfAR'-Gala geehrt.
Heidi Klum ohne Martin Kirsten bei der 'amfAR'-Gala. © REUTERS, ANDREW KELLY

Wann darf er endlich mit auf den Roten Teppich?

Seit Spätsommer 2012 gelten Heidi Klum und Martin Kirsten als Paar. Er verbringt viel Zeit mit ihren Kindern und das Model hat in einem Interview mit 'Bunte' ganz offen verraten: "Ja, ich bin verliebt!" Dennoch hat das deutsche Fräuleinwunder den neuen Mann an ihrer Seite noch nie auf eine öffentliche Veranstaltung als ihren Begleiter mitgenommen. Umso gespannter haben alle darauf gewartet, mit wem Heidi bei der 'amfAR'-Gala erscheinen wird.

- Anzeige -

Vor fast genau einem Jahr kam das Topmodel als frisch getrennter Single zu der alljährlichen Gala in New York. Damals war die Aufregung um sie riesig - genau wie an diesem Abend. Doch die Fotografen werden enttäuscht. Kein Martin Kirsten weit und breit, keine Premiere als Paar auf dem Roten Teppich.

Und wie sieht es mit Karneval aus? In den vergangenen Jahren waren sie und Ex Seal mit ihren kreativen Partner-Kostümen immer in Bergisch Gladbach als Mitglieder der Zuggesellschaft unterwegs. Doch auch hier keine Chance. "Ich werde kein Karneval feiern. Ich werde Fashion Week feiern hier in New York", gestand Heidi im Interview mit RTL.

Stattdessen freute sich Heidi Klum - übrigens in einem atemberaubenden tief dekolletierten Abendkleid - Teil der Aids-Gala zu sein: "Ich freu' mich riesig darüber. Ich fühle mich geehrt. Ich finde es ist wichtig, wenn Menschen zusammenhalten und sich gegenseitig helfen. Ich bin jetzt seit 13 Jahren mit amfAR zusammen und ich finde das super was sie machen." Als Krönung wurde die 39-Jährige an diesem Abend für ihr soziales Engagement geehrt.

Bildquelle: Reuters

— ANZEIGE —