America Ferrera: Social Media macht mir Angst

America Ferrera
America Ferrera © Cover Media

America Ferrera (30) findet es beängstigend, wie schnell sich die merkwürdigsten Gerüchte in sozialen Netzwerken verbreiten.

- Anzeige -

Das ist doch gruselig

Die Schauspielerin ('End of Watch'), die dank dem TV-Hit 'Ugly Betty' zum Star avancierte, erfreut sich auf Twitter einer 70.000-Mann-starken Anhängerschaft. Obwohl das eigentlich ihre Fans sein sollten, vermeidet es die Kalifornierin Kommentare über sich zu lesen. "Ich bekomme freundliche Tweets und ich bekomme schreckliche Tweets. Am Anfang meiner Karriere habe ich online seitenweise Sachen gelesen und war erschüttert über die Dinge, die die Leute über jemanden sagen, den sie noch nie getroffen haben oder den sie noch nicht einmal kennen. Deswegen habe ich das sehr schnell gelassen", meinte sie im Gespräch mit 'scotsman.com' "Aber das wahre Problem ist, dass keiner weiß, wo uns Social Media noch hinführen wird. Ich finde es ein bisschen gruselig, wenn ich in einem anderen Land bin und auf einmal Werbeanzeigen bekomme, die sich auf Edinburgh beziehen. Es fühlt sich an, als wäre ich ein laufender Konsument und dieses Ding ermöglicht es, dass ich jede Sekunde des Tages vermarktet werde. Ich glaube, ich stehe dem genauso ambivalent gegenüber wie die meisten Leute."

Die Darstellerin rührt aktuell die Werbetrommel für ihre Sprechrolle in 'Drachenzähmen leicht gemacht 2', wo sie wieder der blonden Wikingerin Astrid Hofferson ihre Stimme leiht. Beide Elternteile der Latina stammen aus Honduras und es fiel ihr zunächst nicht leicht, in der Filmbranche Fuß zu fassen. "[Ein Regisseur] sagte: 'Sieh mal, ich würde es dich gerne versuchen lassen, aber die Wahrheit ist, dass wir für diese Rolle ein weißes Mädchen brauchen und du bist nicht weiß.' Astrids Aussehen war zuerst da, aber ich war wirklich erfreut zu sehen, dass sie offen genug waren, jemanden zu besetzen, der nicht wie die Rolle aussieht. Sie hielten während der Aufnahmen eine Kamera auf mich und hin und wieder sehe ich einen Gesichtsausdruck und denke: 'Jep, der ist wohl von mir'. Ich erkenne einiges von ihrem Starren wieder."

'Drachenzähmen leicht gemacht 2' mit America Ferrera, Gerard Butler (44, '300') und Cate Blanchett (45, 'Blue Jasmine') läuft am 24. Juli in den deutschen Kinos an.

Cover Media

— ANZEIGE —