America Ferrera hat ein Lach-Problem

America Ferrera hat ein Lach-Problem
America Ferrera © Cover Media

America Ferrera (31) kann am Set einfach nicht ernst bleiben.

- Anzeige -

Ernst geht nicht

Die Schauspielerin wurde mit ihrer lustigen Rolle in der TV-Komödie 'Ugly Betty' berühmt. Eigentlich soll America die Lacher ernten, oft ist sie aber die Einzige, die nicht aufhören kann zu kichern - und bei den Dreharbeiten kommt das nicht immer gut an.

"Mir fällt es schwer, ernst zu bleiben", gab der Star im Interview mit 'Entertainment Weekly' zu. "Ich fange einfach an, zu lachen! Fragt alle, die jemals mit mir arbeiten mussten - es ist schrecklich! Ich mache es so lange, bis es nicht mehr lustig ist. 'Okay America, es ist 3 Uhr morgens und wir wollen nach Hause - hör bitte auf zu lachen!'"

America arbeitet hauptsächlich an lustigen Filmen, wo gute Stimmung am Set herrscht. Aber vielleicht sollte sie doch lieber mal ihr Poker Face üben: America träumt nämlich von einer Rolle neben Cate Blanchett (46, 'Carol'), die eher für Dramen bekannt ist.

"Momentan bekomme ich einfach nicht genug von Cate Blanchett", schwärmte America Ferrera. "Ich würde sehr gerne mit ihr arbeiten. Zwar waren wir in dem Kinderfilm 'Drachenzähmen leicht gemacht' Kollegen, hatten aber keine gemeinsamen Szenen - das ist doch traurig! Ich würde alles tun, um in einem Film mit ihr zu erscheinen. Cate, wenn du dies liest: Ich tue alles dafür!"

Cover Media

— ANZEIGE —