Amber Rose will ihr Liebes-Tattoo behalten

Amber Rose will ihr Liebes-Tattoo behalten
Amber Rose © Cover Media

Amber Rose (31) hat derzeit nicht vor, ihr Tattoo von Wiz Khalifa (27) entfernen zu lassen.

- Anzeige -

Wiz bleibt unter der Haut!

Auf dem linken Oberarm des Models prangt das Antlitz des Rappers ('See You Again'), mit dem die Schönheit ein Jahr verheiratet war. Im vergangenen Jahr ging die Beziehung in die Brüche, trotzdem will Amber die Tätowierung behalten.

"Sollte ich irgendwann eine andere Person heiraten und die würde ein Problem damit haben, dann werde ich das tun", sagte Amber, die mit Wiz den gemeinsamen Sohn Sebastian 'Bash' Thomaz großzieht, im Interview mit 'Big Boy'. "Ich habe es nicht eilig. Wir haben ein gemeinsames Baby. Wenn wir Bash nicht hätten, wäre das etwas anderes. Aber wir haben ihn und er kann seinen Dad die ganze Zeit auf dem Arm sehen. Er sagt dann: 'Daddy!'"

Generell stehen sich Amber und Wiz nach wie vor nahe. Wegen ihres Sohnes sehen sich die beiden auch so gut wie jeden Tag. Amber ist sich sicher, dass sie noch immer ein Paar wären, wenn sie nicht im Rampenlicht stehen würden. "Wir haben beide gesagt, dass wir wahrscheinlich wieder zusammen wären, wenn wir nicht berühmt wären. Alle mischen sich ständig in deine Angelegenheiten ein, jeder hat etwas zu sagen. Das macht das Leben wirklich unangenehm. Es ist bedauernswert, aber das Coole ist, dass wir jetzt an unserer Freundschaft arbeiten. Und wir werden uns immer lieben, wir werden uns für Sebastian lieben, das macht es einfacher."

Schlussendlich gab Amber Rose allerdings auch zu, dass sie gerade mit Machine Gun Kelly (25, 'Invincible') anbandelt: "Ja, wir daten. Wir lernen uns gerade kennen. Er ist ein wirklich netter Typ, er behandelt mich gut und ich habe Spaß mit ihm."

Cover Media

— ANZEIGE —