Amber Rose und Wiz Khalifa: Scheidungsparty im Stripclub

Amber Rose und Wiz Khalifa: Scheidungsparty im Stripclub
Wiz Khalifa und Amber Rose im Jahr 2013 bei der Premiere von "Fast and Furious 6" in Los Angeles © DFree / Shutterstock.com

Scheidung mal anders: Das ehemalige Pärchen Amber Rose (32) und Wiz Khalifa (28, "Stayin Out All Night") haben nun bewiesen, dass eine Scheidung auch Grund für eine gemeinsame Party sein kann. Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, sind die beiden zusammen in einem Stripclub gesichtet worden. Das extravagante Pärchen hatte sich 2014 nach einjähriger Ehe einvernehmlich getrennt.

- Anzeige -

Freunde statt Rosenkrieg

Der Grund, warum sich die beiden trotz Trennung immer noch so gut verstehen, liegt dem Bericht zufolge an ihrem Ehevertrag: Während Rose einmalig eine Million Dollar sowie monatlich 14.800 Dollar für den gemeinsamen Sohn Sebastian (3) bekommt, durfte Khalifa das gemeinsame Haus und die zehn Autos des Paares behalten. Das Sorgerecht für ihr Kind teilen sich die beiden.



spot on news

— ANZEIGE —