Amber Rose: Lässt sie sich scheiden?

Amber Rose
Amber Rose © Cover Media

Amber Rose (30) hat Gerüchten zufolge die Scheidung eingereicht.

- Anzeige -

Bye, bye, Wiz!

Obwohl das amerikanische Model seinem Rapper-Gatten Wiz Khalifa (27, 'Young, Wild & Free') erst im Juli des vergangenen Jahres das Ja-Wort gab, scheint die Ehe nun bereits am Ende zu sein. Wie 'TMZ.com' berichtet, trennte sich das Paar am Montag und Amber beantragt nun die Scheidung - anscheinend sind "unüberbrückbare Differenzen" Grund für das Liebes-Aus. Außerdem heißt es, dass die Schönheit das alleinige Sorgerecht für den gemeinsamen einjährigen Sohn Sebastian möchte und sie - aufgrund eines Ehevertrags, den die beiden Stars abschlossen - ein Anrecht auf Unterhaltszahlungen von Wiz hat.

Schon Anfang September spekulierten die Medien, ob sich der Hip-Hopper und die Beauty mit dem Buzz-Cut getrennt hätten, doch Wiz Khalifa dementierte diese Berichte zu jenem Zeitpunkt im Interview mit dem US-Radiosender 'Power 107.5'. "Zur Hölle, nein!", rief der Musiker aus. "Ich würde diesem Hype keine Aufmerksamkeit schenken."

Und doch soll diese Promi-Verbindung nun der Vergangenheit angehören. Dabei schwärmte der Noch-Ehemann des wasserstoffblonden Models nach der Hochzeit vor rund 14 Monaten: "Es war wunderschön. Ich bin so stolz auf mein Baby, dass sie [die Zeremonie] auf die Beine gestellt hat. Sie hat all das organisiert und die Leute zerreißen und loben jedes kleinste Detail. Dabei hat sich das nicht alles von selbst organisiert - sie hat das getan."

Liiert waren Amber Rose und Wiz Khalifa seit Anfang 2011, zuvor nannte sie von 2008 bis 2010 den Bühnen-Star Kanye West (37, 'Gold Digger') ihren Freund.

Cover Media

— ANZEIGE —