Amanda Seyfried ist frisch verliebt

Amanda Seyfried ist frisch verliebt
Amanda Seyfried © Cover Media

Amanda Seyfried (30) hat ihr Herz verschenkt.

- Anzeige -

Es ist wieder ein Kollege

Die talentierte Schauspielerin ('Ted 2') war erst einige Monate Single, nachdem sie sich im September 2015 nach zwei Jahren Beziehung von Schauspieler Justin Long (37, 'Tusk') getrennt hatte. Doch der Liebeskummer scheint überwunden zu sein, denn Amanda hat einen neuen Mann an ihrer Seite:

Co-Star Thomas Sadoski (39, 'Der große Trip - Wild'). Die beiden kennen sich gut und haben schon zweimal zusammen gearbeitet. Im vergangenen Jahr standen sie für das Theaterstück 'The Way We Get By' auf der Bühne und wurden Freunde. Gefunkt hat es laut 'Us Weekly' aber erst am Set ihres neuen Films 'The Last Word'.

"Amanda und Thomas sind sowas von zusammen", grinste ein Set-Insider. "Sie ist nicht mehr Single."

Thomas Sadoski war bis Oktober 2015 noch verheiratet, er trennte sich nach acht Jahren von seiner Frau Kimberly.

Die beiden Hollywoodler haben die Liebes-Gerüchte leider noch nicht kommentiert. Es wäre allerdings nicht das erste Mal, dass Amanda ihr Herz an einen Kollegen verschenkt: Bereits 2008 verliebte sie sich am Set ihres Kinohits 'Mamma Mia!' in ihren Co-Star Dominic Cooper (37) und war mit ihm bis 2013 zusammen.

In früheren interviews zum Thema Liebe und Männer verriet Amanda Seyfried, dass ihr der Humor ihres Liebsten wichtig ist - wie es scheint, bringt Thomas Sadoski genau den richtigen mit.

Cover Media

— ANZEIGE —