Amanda Bynes gar nicht krank?

Der gefallene Teenie-Star Amanda Bynes soll nicht krank sein, sondern schlicht und einfach ein Drogenproblem haben und deshalb in der Psychiatrie sein. Ein enger Freund der 27-Jährigen verriet 'Sunday People', dass sie mehr als 30 Joints pro Tag brauche.

"Die Leute sagen, sie habe psychische Probleme. Ich denke, das sind allein die Drogen. Sie trinkt eigentlich nicht viel. Sie nimmt nur Drogen, den ganzen Tag", so die Quelle.