Amanda Bynes bleibt in der Psychiatrie

Schauspielerin Amanda Bynes muss auch weiterhin in der Psychiatrie bleiben. Wie mehrere US-Medien berichten, soll ihr Aufenthalt in der Klinik um weitere 30 Tage verlängert worden sein. Zudem soll ihre Mutter die vorübergehende Vormundschaft für die Geschäfte ihrer Tochter erhalten haben.

- Anzeige -

Amanda Bynes wurde im Juli in die Psychiatrie eingewiesen, nachdem die 27-Jährige in einer Hauseinfahrt ein Feuer legte.

— ANZEIGE —