Amal Clooney: So glücklich macht sie ihren Ehemann George Clooney

George Clooney und seine Amal
George Clooney stellt seinen neuen Film 'A world beyond' © imago/UPI Photo, imago stock&people

George Clooney schwärmt von seiner Amal

George Clooney zieht eine erste Ehe-Bilanz. Neun Monate ist der Ex-Frauenheld jetzt mit seiner Amal verheiratet und immer noch schwer verliebt. Exclusiv-Reporter Kena Amoa hat ihn jetzt zum Interview in London getroffen.

- Anzeige -

George Clooney ist gerade auf Promo-Tour für seinen neuen Film 'A World Beyond', der am 21. Mai in die Kinos kommt. Darin spielt er einen gealterten und desillusionierten genialen Wissenschaftler. Zu Hause hat er seit neun Monaten eine neue Rolle. Denn er ist jetzt Ehemann und zieht für uns seine erste Ehebilanz. "Wir haben ein tolles Leben zusammen. Es ist toll mitzuerleben, wie sie es mit der Welt aufnimmt", schwärmt Clooney. "Die Konsequenzen der Projekte, an denen sie arbeitet, entscheiden über Leben und Tod."

Amal Clooney, ehemals Alamuddin, ist 37 Jahre alt und als Juristin Verteidigerin für Menschenrechte. Sie bekam das von George Clooney, was sich viele vor ihr schon gewünscht hatten: einen Heiratsantrag! Die romantische Hochzeit folgte im September 2014 in Venedig. Und Amal bekam noch etwas: das Versprechen nie länger als eine Woche voneinander getrennt zu sein. Clooney hat sich verändert, seine Fans aber auch. "Die Fans schreien jetzt anders. Meistens so etwas wie: 'Wo ist deine Frau?'", lacht er.

Mit 54 Jahren und in zweiter Ehe scheint der Hollywoodstar jetzt angekommen zu sein. Er hat sogar ein Haus in der Nähe von London gekauft, in das er bald mit einer Amal einziehen möchte. "Sie inspiriert mich sehr und wir haben unheimlich viel Spaß zusammen. Ich war noch nie glücklicher", schwärmt der frisch verheiratete Schauspieler. In die Rolle des Ehemanns scheint George Clooney derzeit bestens hineinzuwachsen.

— ANZEIGE —