Amal Clooney mit verdächtiger Wölbung: Erstes Baby für George Clooney?

Teaser Amal Clooney George Clooney
Amal Clooney: Ist das ein Babybauch?

Eine verdächtige Wölbung unter Amals Kleid

Ist sie...oder ist sie nicht??? Seit George und Amal Clooney sich vor zwei Jahren das Jawort gegeben haben, gibt es immer neue Spekulationen über eine angebliche Schwangerschaft. Jetzt zeigt sich Amal aber erstmals mit einer verdächtigen Wölbung unterm Kleid.

Eigentlich wollte das Power-Couple am Montag nur das Netflix-Screening der Doku "Die Weißhelme" besuchen - ein Projekt von George. Doch schnell zog Amals Körpermitte die ganze Aufmerksamkeit auf sich: Unter dem weiten Kleid der Menschenrechtsanwältin wölbte sich nämlich ganz deutlich ein Mini-Bäuchlein. 

Schwangerschaftsgerüchte um George Clooneys schöne Ehefrau sind nichts Neues. Zuletzt sollte die 38-jährige mit Zwillingen schwanger sein. Der Geburtstermin? Angeblich sogar schon im März. Na, dafür sieht der Bauch dann doch noch etwas zu klein aus. Trotzdem: Dank der kleinen Wölbung sind anstehende Baby-News im Hause Clooney so wahrscheinlich wie noch nie. Denn für die sonst extrem schlanke Amal, ist selbst so eine Mini-Kugel sehr ungewöhnlich. 

Erwarten Amal und George Clooney schon im März Nachwuchs?
Erwarten Amal und George Clooney schon im März Nachwuchs? Es ist DAS Gerücht des Tages 00:00:31
00:00 | 00:00:31

Ob sich hinter Amals gewachsener Körpermitte tatsächlich ein Babybauch versteckt, oder ob George seine Ehefrau nur mal mit einer ordentlichen Portion Pasta gefüttert hat, wird sich spätestens in ein paar Wochen zeigen. George hatte zumindest in der Vergangenheit immer wieder betont, dass er sich Kinder mit Amal wünsche. Vielleicht dürfen wir uns also bald schon über zuckersüße Clooney-Babys freuen. 

— ANZEIGE —