'Alles was zählt'-Star Ania Niedieck präsentiert stolz ihre Babykugel

Ania Niedieck zeigt ihre Riesen-Babykugel
Nicht zu übersehen: der Babybauch von Ania Niedieck

'Alles was zählt'-Star Ania Niedieck mit Riesen-Babykugel

Sie hat zwar lässig einen XXL-Schal über ihren Bauch geworfen, aber verstecken will Ania Niedieck ihre Riesen-Babykugel keinesfalls, sonst hätte sie sich nicht in ein knallrotes Schlauchkleid geworfen. Stolz posiert die ‚Alles was zählt‘-Schauspielerin mit ihrem gigantischen Babybauch auf der Straße und lässt auf Instagram jeden, der will, an ihrer Baby-Vorfreude teilhaben.

- Anzeige -

Die Fans beginnen auch gleich begeistert darüber zu spekulieren, ob die Blondine mit dem Hashtag #happygirls vielleicht das Babygeschlecht verraten hat oder gar zwei Babys erwartet. Einig sind sie sich vor allem in einem Punkt: Dass die gigantische Kugel darauf hindeuten muss, dass es nur noch eine Frage von wenigen Tagen bis zur Geburt sein kann.

'Alles was zählt'-Biest Ania Niedieck
Ania Niedieck spielt in 'AWZ' das Biest © Mathis Wienand

Ania Niedieck (32) und ihr Mann Chris Hecker (31) jedoch haben schon bekannt gegeben, dass sie vor der Geburt weder den Namen noch das Geschlecht ihres ersten Kindes verraten wollen. Die TV-Schauspielerin hatte am 11. März 2016 ihren letzten Auftritt als intrigante Isabelle Reichenbach bei ‚Alles was zählt‘. Die Babypause sieht die Schauspielerin mit einem weinenden und einem lachenden Auge: "Das ist praktisch einer der schönsten Gründe, die man hat, um vorerst die Serie zu verlassen." Aber es könnte sein, dass die Bildschirm-Pause kurz ausfällt, verrät der TV-Star: „Wenn alles gut läuft, bin ich wahrscheinlich schneller wieder da, als es dem einen oder anderen AWZ-Fan lieb ist.“

— ANZEIGE —