Alles aus mit ihrem Rafael: Jenny Frankhauser hat sich getrennt

Jenny Frankhauser.
Jenny Frankhauser ist wieder solo. © Instagram

Jenny Frankhauser gibt Liebes-Aus bekannt

Aus und vorbei! Nachdem Jenny Frankhauser sich erst Ende Juli zu ihrer neuen Liebe Rafael bekannte und nach dem Tod ihres Vaters endlich wieder lachen konnte, ist das Verliebtsein jetzt schon wieder passé. Auf Instagram verriet die jüngere Schwester von Daniela Katzenberger: "Ja, ich habe mich getrennt."

"Er war nicht der Richtige"

Mit ihrem Rafael schien Jenny Frankhauser endlich auf Wolke 7 zu schweben - doch jetzt ist alles aus. "Ich möchte nicht zu viel sagen und ihn auch nicht schlecht machen, auch wenn ich das könnte. Ich sage einfach: Er war nicht der Richtige", verkündete die Sängerin. Für eine Beziehung mit Rafael scheint die 25-Jährige keine Zukunft zu sehen - dabei hätten die Fans ihr das Liebes-Glück so sehr gegönnt. Denn Jenny musste in den vergangenen Monaten mehrere heftige Schicksalsschläge verkraften: Im Frühjahr starb ihr geliebter Vater, kurz darauf ihr Manager Volker. Und als wäre das nicht genug, kam es vor wenigen Wochen auch noch zum heftigen Zoff mit ihrer Schwester Daniela, von der sich Jenny im Stich gelassen fühlte.

Die Fans stehen ihr bei

Zumindest Jennys Fans stehen ihr während der schwierigen Zeit zur Seite und versuchen, ihr Idol mit lieben Worten aufzumuntern: "Du bist so ein wundervoller und besonderer Mensch… Hoffe, dass es dir bald wieder besser geht." Und: "Du hast eine tolle Stimme, dein Papa wäre sicher stolz auf dich", lauten zwei der zahlreichen User-Kommentare.