Hollywood Blog by Jessica Mazur

Alle wollen Baby's Badass Burgers

Alle wollen Baby's Badass Burgers
Alle wollen Baby's Badass Burgers

von Jessica Mazur

Gwyneth Paltrow isst keine Burger? Na, von wegen! Bei Hollywoods angesagtesten Gourmet-Burgern auf Rädern kann offenbar selbst Mrs. „Meine Kinder bekommen keine Kohlehydrate“ nicht nein sagen. Die Rede ist von „Baby´s Badass Burgers“, einem „Glam Food Truck“, der seit geraumer Zeit durch LA rollt und die Leute hier täglich mit Burgern und Fritten versorgt. Mal am Beach, mal in Beverly Hills, mal in Downtown LA... Das Besondere an dem Truck: Die Burger werden nicht nur mit den besten Zutaten hergestellt, die Babes, die die Badass Burger verkaufen, bedienen ihre Kunden in knappen Tops, kurzen Röcken, High Heels und sehen in der Regel alle aus wie Models.

- Anzeige -

Auch die Promis sind begeistert von den Badass Burgern. Wie mir Burger Babe Paris verriet, tauchte Gwyneth Paltrow zum Beispiel vormittags ganz unverhofft am Truck auf, um sich Lunch zu bestellen. „Toll sah sie aus, völlig ungeschminkt und total nett war sie auch“, verriet mir Paris. Dass ein Celebrity am Truckfenster auftaucht und nach einem Burger verlangt, ist aber nichts Außergewöhnliches. Denn die Liste der prominenten Badass Kunden ist lange: Anne Heche, Robin Thicke, Tim Robbins, Charlie Sheen, Jay Leno, Chris Evans, Paris Hilton, Dwayne Johnson... Die Burger, die die Stars und die anderen Kunden bestellen können, tragen Namen wie „All American Girl“, „Hot Mama“, „The Good Wife“, „The Other Woman“ oder „The Bombshell“. Ich selbst habe „The Original Beauty“ probiert, mit Pilzen und Spezialsauce. Yummy!

Das Konzept der BBB-Gründerinnen Erica Cohen und Lori Barbera, Burger mit Restaurant-Qualität aus einem coolen Truck heraus zu servieren, ging in LA auf jeden Fall voll auf. Mittlerweile ist der pinkfarbene Truck in Hollywood so bekannt, dass es bereits erste Rollenangebote gab. So spielten LKW samt Burger Babes zum Beispiel bereits bei der HBO-Erfolgsserie „Entourage“ mit, und NBC sendete gerade ein Feature in der Show „Restaurant StartUp“.

Wer mal in LA ist und sich von den sexy Burger Babes bedienen lassen möchte, erfährt den täglichen Standort des pinkfarbenen Trucks über Facebook oder Twitter. Doch Vorsicht! Während der Lunch Time bildet sich mitunter eine lange Schlange vor dem Glam-Truck. Dass diese dank der Burger Babes vermehrt aus Männern besteht, versteht sich wohl von selbst. Das Auge isst mit, nicht wahr...;)

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

Alle wollen Baby's Badass Burgers