Alicia Vikander und ihr Vater stehen auf Kate Winslet

Alicia Vikander und ihr Vater stehen auf Kate Winslet
Alicia Vikander © Cover Media

Alicia Vikander (27) genießt derzeit die Award-Saison und trifft dabei so einige Stars.

- Anzeige -

Verliebt in einen Star

Die Schauspielerin ('Im Rausch der Sterne') nimmt zu den Award-Shows manchmal auch ihre Familie mit. Als ihr Vater Kate Winslet (40, 'Steve Jobs') treffen sollte, musste sie den Hollywoodstar aber erst einmal vorgewarnen.

"Mein Dad ist ein bisschen in Kate Winslet verliebt, also hab ich sie etwas vorbereitet: 'Mein Dad kommt, bitte sei lieb.' Und sie war es! Und er meinte nur: 'Oh Gott, das ist Kate.‘ Ich meine, ich stehe auch auf Kate Winslet", erzählte sie Jimmy Kimmel (48) in seiner Talkshow.

Es stehen aber noch mehrere Stars auf ihrer Liste, die sie gerne treffen würde oder auch getroffen hat. "Ich habe endlich Rooney Mara bei einem dieser unzähligen Events kennengelernt. Ich habe sie immer bewundert und verehre sie als Schauspielerin schon seit langer Zeit. Wir haben uns durch den ganzen Raum zugewinkt", lächelte Alicia. "Nachdem wir das getan hatten, hatten wir das Oscar Luncheon und wir haben uns für das Cast-Foto nebeneinander gestellt. So konnten wir uns auch ein bisschen unterhalten."

Jimmy wunderte sich, dass die Leute bei dieser Veranstaltung wirklich essen, doch Alicia bestätigte, dass es tatsächlich eine Mahlzeit gab - wie bei andern Showbiz-Events auch.

"Bei den Golden Globes saß ich da mit einem Teller vor mir, aber das Essen kam nie. Ist das nicht seltsam? Ich fragte mich: 'Passiert das jedes Jahr so?'", lachte Alicia Vikander.

Cover Media

— ANZEIGE —