Alicia Keys: Spezielle Technik bei der Geburt

Sängerin Alicia Keys, die vor zwei Jahren zum ersten Mal Mutter geworden ist, empfand die Geburt von Sohn Egypt weniger schmerzhaft als erwartet.

- Anzeige -

"Ich habe negative Gedanken verbannt", so die 31-Jährige zur 'Sun'. "Statt Wehe nennt man es dann einfach Welle. Und ich glaube, Wörter sind sehr stark. Es hat weh getan, aber ich glaube, ich bin damit besser umgegangen und ich kann sagen, dass ich es wirklich genossen habe."

— ANZEIGE —