Alicia Keys: Auf derselben Wellenlänge

Alicia Keys
Alicia Keys © Cover Media

Alicia Keys (33) findet es wunderbar, wie sie das Leben von anderen Menschen beeinflussen kann - wie das von Swizz Beatz (36).

- Anzeige -

Mit Swizz Beatz

Die Chartstürmerin ('No One') und der amerikanische Hip-Hop-Produzent ('Top Down') sind seit 2010 verheiratet, erwarten momentan ihr zweites Kind und erziehen bereits ihren vier Jahre alten Sohn Egypt. "Wir kennen einander schon seit Ewigkeiten, also denke ich, dass wir schon immer das Gefühl hatten, dass wir einfach Gleichgesinnte sind", lächelte die Sängerin gegenüber der Talkshow-Moderatorin Wendy Williams (50). Doch aller Anfang war schwer: Ihr Gatte brachte in die Ehe drei Kinder, die aus vorherigen Beziehungen stammen, und in der Vergangenheit wurde die New Yorkerin von Swizzs Musiker-Exfrau Mashonda (36, 'Used To') kritisiert. Sie warf Alicia vor, ihrem Mann nicht die Zeit gegeben zu haben, an seiner vorherigen Ehe zu arbeiten. Swizz machte Alicia einen Antrag, als er noch mit Mashonda verheiratet war.

Doch mittlerweile sollen sich die zwei Ladys ausgesöhnt haben und zum Wohl von Egypt und Mashondas und Swizzs Sohn Kaseem Jr. an einem Strang ziehen. Schließlich haben die Kids Priorität. "Es geht um die Kinder: Wenn jeder in der Lage dazu ist, sich erwachsen zu verhalten, sind wir auch in der Lage zu erkennen, dass wir unsere die Leben gegenseitig beeinflussen und die Leben der Kinder", erklärte die Sängerin gegenüber der TV-Moderatorin und ergänzte, dass das Dasein als Stiefmutter durchaus positiv zu betrachten sei. "Sie können erfahren, dass sie zu mehr als nur zu einer Frau aufblicken und sagen können: 'Was kann ich hier lernen?' 'Was kann ich da lernen?' und sie erfahren Rat und Liebe. Und es ist Vaterschaft und Mutterschaft und es ist Freundschaft. Es ist wirklich wichtig und ich finde es wunderschön. Es funktioniert nicht immer, aber es ist auf jeden Fall möglich. Und es kann funktionieren, wenn jeder für die Kinder das Richtige tun möchte."

Alicia Keys rührt derzeit die Werbetrommel für das Kinderbuch 'Blue Moon: From the Journals of Mama Mae and LeeLee' und zeigte damit auch ihren Fans, dass ihr im Leben die Kleinen besonders am Herzen liegen.

Cover Media

— ANZEIGE —