Alfred Biolek wird ausgezeichnet

Fernsehmoderator Alfred Biolek (78) ist für sein Engagement in der Entwicklungshilfe für Afrika ausgezeichnet worden. Er erhielt den Kaiser-Augustus-Orden der Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval.

- Anzeige -

Der Preis wird von 17 Kooperationen gemeinsam verliehen und ist mit 5555,55 Euro für eine soziale Einrichtung verbunden. Biolek wird vor allem für seine Arbeit in der nach ihm benannten Stiftung geehrt, die er 2005 gegründet hatte.

— ANZEIGE —