Alexa Chung: Chillen bei Ugg

Alexa Chung: Chillen bei Ugg
Alexa Chung © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Gemütliche Kreativarbeit

Alexa Chung (32) setzt bei Ugg neue Maßstäbe.

Das It-Girl, das sich auch als Designerin verdient macht, arbeitet derzeit für die australische Schuhfirma, die für ihre wolligen und warmen Boots weltweit geliebt wird. Artistic Director nennt sich Alexa jetzt und hat bei ihrem ersten Fotoshooting für die neue Kampagne nicht nur große Namen verpflichtet, sondern dabei auch eine entspannte Arbeitsweise an den Tag gelegt.

"Es war wirklich nett, weil wir einfach abhingen und dabei Bilder machten", schwärmte Alexa gegenüber 'vogue.com'. "Anna [Z Gray, Model] ist toll und sehr schön. Coco [Baudelle, Model], die ich vom Ausgehen kenne und die in meiner Nähe wohnt, sieht wie Bianca Jagger und gleichzeitig wie Jackie O aus. Also haben wir sie in ein Chanel-Twinset gesteckt. Ich mag so etwas - etwas so Gegensätzliches zu kontrastieren, wie das 60er-Chanel-Kostüm, das hier in einen anderen Kontext gestellt wird und dadurch gewinnt."

Alexa war schon immer ein großer Fan von Uggs - seit sie ihr erstes Paar vor über 12 Jahren während eines Trips nach Melbourne gekauft hat - und hat die Boots sogar während einiger Castings getragen. Zusammen mit einem Jeansrock und einem Vintage-Shirts ergeben die flauschigen Stiefel den perfekten Look, wenn es nach Alexa Chung geht.

Cover Media

— ANZEIGE —