Alec und Hilaria Baldwin lachen Gerüchte weg

Alec und Hilaria Baldwin lachen Gerüchte weg
Alec und Hilaria Baldwin © Cover Media

Alec (57) und Hilaria Baldwin (31) können über die aktuellen Trennungsgerüchte nur den Kopf schütteln.

- Anzeige -

Von wegen Trennung

Vor Kurzem wurde Getuschel laut: Das Promipaar sei längst nicht mehr glücklich, hieß es, Alec ('30 Rock') und Hilaria schliefen sogar in getrennten Zimmern.

Zu Gast auf der 15th Annual USTA Opening Night Gala in New York City konnte der Schauspieler über diese Gerüchte nur lachen. Grinsend wandte er sich an seine Liebste und betonte laut 'Extra':

"Schatz, ich liebe dich! Du bist so geduldig und wundervoll - obwohl wir uns gerade trennen und ein schreckliches Sexleben haben!"

Getrennt schlafen müssen die beiden allerdings tatsächlich öfter, der Kinder wegen! Das Paar erzieht die kleine Carmen (2) und deren Brüderchen Rafael (3 Monate) zusammen und in manchen Nächten machen sich die Kids im Ehebett breit.

"Neulich hatte ich sowohl Carmen als auch Rafa bei uns im Bett und Carmen schmiss Alec raus", erzählte Hilaria lachend. "Er wollte aber zumindest im gleichen Zimmer bleiben, also legte er sich auf den Boden - ins Hundekörbchen! Ich fragte nur, ob er okay sei und bot ihm an, auf der Couch zu schlafen… Aber er meinte: 'Nein, alles gut, ich liege im Hundebett!'"

Alec Baldwin musste bei der Erinnerung an diese Aktion wieder grinsen. "Ich will Hilaria nicht alleine lassen, weil unsere Kinder in vielen Nächten ab 3 Uhr morgens auf ihr herumklettern", lächelte er.

Cover Media

— ANZEIGE —