Alec Baldwin: Stolz auf seine Frau

Alec Baldwin: Stolz auf seine Frau
Alec und Hilaria Baldwin © Cover Media

Alec Baldwin (57) ist voller Bewunderung für seine Frau Hilaria (31).

- Anzeige -

Sie ist meine Heldin

Der Schauspieler ('30 Rock') und seine Gattin verkündeten gestern die Geburt ihres Sohnes Rafael Thomas Baldwin. Der Amerikaner besuchte am Abend in New York die 2015 Fragrance Foundation Awards und erzählte von dem aufregenden Tag, der hinter ihm lag: "Ich will hier nicht so ins Detail gehen, aber ich war dabei. Jemand anderes macht hier die ganze Arbeit und man kann da nur unterstützen… Man hockt da und möchte es so leicht wie möglich für den anderen machen. Meine Frau ist meine Heldin, sie ist taff."

Diese Stärke hätte sich auch am Anfang gezeigt, als Hilaria Baldwin am Vortag eher ungnädig auf die Ärzte reagierte. Die Schwangere wachte am Dienstagmorgen mit Schmerzen auf und das Paar fuhr ins Krankenhaus. "Wir gingen um halb zehn zum Arzt und er sagte uns, dass wir um zwei Uhr wiederkommen sollten und dann könne er uns sagen, ob es passieren würde. Sie sagte zu mir 'Ich hau dem gleich eine runter. Was soll das denn anderes sein?!' Wir sind um zwei Uhr wieder zurückgekommen, dann durften wir dableiben und sie bekam dann das Baby in der Nacht um halb zwei", berichtete Alec Baldwin von der Ankunft seines ersten Sohnes, der bereits eine 21 Monate alte Schwester Carmen und die 19-jährige Halbschwester Ireland Baldwin hat.

Cover Media

— ANZEIGE —