Albert und Charlène von Monaco: Ihre Tochter kann schon laufen

Albert und Charlène von Monaco: Ihre Tochter kann schon laufen
Auf dem Cover des französischen Magazins "Point de Vue" unternimmt Prinzessin Gabriella erste Gehversuche © twitter.com/Gertsroyals

Wenn Kleinkinder ihre ersten zögerlichen Schritte wagen, ist das für die Eltern ein ganz besonderes Erlebnis. Auch das Fürstenpaar von Monaco darf bei diesen einzigartigen Augenblicken im Leben ihrer Zwillinge gerade dabei sein. Einen dieser Momente haben Fürst Albert (57) und seine Gattin Charlène (37) nun mit der Öffentlichkeit geteilt. Das französische Magazin "Point de Vue" zeigt auf seinem aktuellen Cover erste Gehversuche von Prinzessin Gabriella (11 Monate).

Geburtstag am 10. Dezember

Während Charlène die Händchen ihrer kleinen Tochter hält und ihr den nötigen Halt gibt, hat Albert im Hintergrund Söhnchen Jacques auf dem Arm. "Sie machen schon ihre ersten Schritte und versuchen, erste Silben zu sprechen. Sie wollen sich gerne verständlich machen", hatte Fürst Albert vor Kurzem in einem Interview mit "Monaco Matin" verraten.

Die Zwillinge feiern am 10. Dezember ihren ersten Geburtstag. In der Öffentlichkeit hatte sich die fürstliche Familie zuletzt am monegassichen Nationalfeiertag am 20. November gezeigt. Albert und Charlène präsentierten der Bevölkerung die Zwillinge dabei auf dem Balkon des Palastes. Wegen der Anschläge von Paris waren die Feierlichkeiten in diesem Jahr allerdings in etwas gedämpfter Stimmung abgehalten worden.

spot on news

— ANZEIGE —