Albert und Charlene: Ablauf der Traumhochzeit

Anfang Juli geben sich Fürst Albert und Charlene Wittstock das 'Ja'-Wort
Drei Tage Hochzeit feiern Fürst Albert und Charlene Wittstock © dpa, Bruno Bebert

Toppen sie die von William & Kate?

Einen Tag Hochzeit feiern ist für Fürst Albert von Monaco und Charlene Wittstock zu wenig, deshalb beginnt für das Brautpaar die Hochzeit schon am 30. Juni mit einem Konzert. Um 22:00 Uhr wird die 70er Band 'The Eagles’ im Fußballstadion Louis II. unter freiem Himmel kostenlos für die Untertanen des Fürstentums spielen.

- Anzeige -

Am Freitag, den 1. Juli, heiraten die beiden dann standesamtlich. Um 17:00 Uhr geben sich die beiden im Thronsaal des Palastes das 'Ja’-Wort. Auf großen Public-Viewing-Leinwänden können die Zuschauer die Trauung auf dem Vorplatz vor dem Grimaldi-Palast live verfolgen.

Um 17:50 Uhr tritt das frisch vermählte Paar auf den Balkon des Spiegelsaals. Ob es hier schon den ersten Hochzeitskuss geben wird?

Albert und Charlene sind sehr volksnah und spendieren dem Volk auf dem Vorplatz ab 18:00 Uhr Champagner und Kanapees. Im Gegenzug gibt’s für die beiden vom Bürgermeister das Geschenk des monegassischen Volkes überreicht.

Um 20:00 Uhr werden die Monegassen in den Hafen zu einem festlichen Empfang geladen, wo gegen 22:00 Uhr Jean Michel Jarre samt Lichtshow auftritt.

Danach geht’s für Charlene und Albert sicher zeitig ins Bett, denn am nächsten Tag heiraten die beiden noch kirchlich. Am 2. Juli werden der Fürst und die Fürstin vor 4.000 geladenen Gästen, darunter auch Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick, im Hof des Fürstenpalastes durch den Erzbischof von Monaco Bernard Barsi getraut. Auch an diesem Tag kann das Volk die Trauung auf den Public-Viewing-Leinwänden auf dem Palast-Vorplatz live mitverfolgen.

Um 18:30 Uhr verlässt das Brautpaar den Palast und fährt durch die Stadt in die Kirche Sainte Dévote, wo Charlene ihren Brautstrauß niederlegen wird. Danach geht’s in einer Limousine durch die Straßen von Monaco, damit die Zuschauer dem Brautpaar zujubeln können.

Um 21:30 Uhr wird auf den Terrassen der Oper das Hochzeits-Dinner serviert. Im Anschluss daran beginnt der Ball.

Um Mitternacht wird das Hochzeitsfest durch ein gigantisches Feuerwerk abgerundet.

Dann hat das frisch vermählte Brautpaar eine fünftägige Verschnaufpause, bis es am 7. Juli weiter in Charlenes Heimat Südafrika geht. Im legendären Oyster Box Hotel in Umhlanga Rocks, einem Villenvorort von Durban, feiern Albert und Charlene unter anderem mit Freunden der Braut. Mit dabei sind aber auch Dänemarks Kronprinz Frederik, Willem-Alexander der Niederlande und die britische Prinzessin Anne. Das Paar übernachtet in der 250 Quadratmeter großen Präsidenten-Suite, die sich über zwei Etagen erstreckt.

Bilderquelle: dpa

— ANZEIGE —