'Alarm für Cobra 11': Rainer Strecker spielte nur in zwei Folgen mit

Serienstar Rainer Strecker
'Alarm für Cobra 11'-Star Rainer Strecker © picture-alliance/ dpa, Jens Ressing

Rainer Strecker: Er spielte Kriminalhauptkommissar Ingo Fischer

Rainer Strecker hatte einen sehr kurzen Auftritt als Hauptdarsteller in der Autobahn-Action-Fernsehserie ‚Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei‘.

- Anzeige -

An der Seite von Johannes Brandrup trat er in den ersten beiden Folgen der langjährig produzierten TV-Serie als Kriminalhauptkommissar Ingo Fischer auf. Der Zuschauer erfährt nicht viel von Fischers Persönlichkeit und dessen privatem Umfeld, denn gleich in der zweiten Episode ereignet sich etwas Dramatisches. Ingo Fischer verliert bei einem spannenden Fall, den das Autobahnpolizei-Team verfolgt, sein Leben. Rainer Streckers Seriencharakter wird erschossen und scheidet damit aus ‚Cobra 11‘ aus. Sein Nachfolger wird Semir Gerkhan, der bis heute von Erdogan Atalay gespielt wird, während Gerkhans Partner häufiger ausgetauscht wurden.

Die RTL-Serie lebt von ihren actionreichen Verfolgungsjagden, Fahrzeugexplosionen und gefährlichen Schusswechseln, die stets eine ernsthafte Bedrohung für das Ermittlerteam mit sich bringen.

Rainer Strecker war nach den Dreharbeiten im Jahr 1996 regelmäßig in der Krimireihe ‚Tatort‘ zu sehen, in der er ebenfalls einen Polizeiermittler spielt und versucht Verbrechen aufzuklären. Häufiger noch als Schauspieler vor der Kamera, arbeitet er heute als Hörbuchsprecher hinter den Kulissen.

Der Serienerfolg von ‚Alarm für Cobra 11‘ hält seit über zwanzig Jahren an.

Auf RTL NITRO finden Sie weitere Darsteller-Infos, eine Bilder- und Videogalerie und vieles mehr.

— ANZEIGE —