'Akte X'-Star David Duchovny hat jetzt einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame

David Duchovny enthüllt seinen Stern
David Duchovny © Cover Media

David Duchovny (55) hat jetzt einen Stern in Hollywood.

- Anzeige -

Auf dem Walk of Fame

Bekannt wurde der Schauspieler als FBI Agent Fox Mulder in der TV-Serie 'Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI', später feierte er unter anderem Erfolge in der Serie 'Californication'. Jetzt bekam der Star einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame in Los Angeles. Am Montag [25. Januar] enthüllte Duchovny seinen Stern mit der Nummer 2572 vor den jubelnden Fans auf dem legendären Bürgersteig.

"Danke, dass ihr hier seid. Das bedeutet mir sehr viel", freute sich der Schauspieler. Angesichts der bekannten Namen auf dem Bürgersteig fügte er hinzu: "Dies ist ein surrealer Moment, ein surreales Ereignis. Aber es ist super, hier zu sein, unter lauter Freunden. Ich fühle mich sehr geehrt."

Von 1993 bis 2002 stand Duchovny an der Seite von Kollegin Gillian Anderson (47) alias Dana Scully für die Science-Fiction-Erfolgsserie 'Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI' vor der Kamera. Nach 13 Jahren Pause kehrt die TV-Show nun zurück und feiert zurzeit ihr Comeback in den USA.

Auch Anderson ist wieder mit von der Partie, bei der Enthüllung des Sterns ihres Kollegen konnte sie aber leider nicht dabei sein. Dafür sendete sie eine witzige Grußbotschaft, die eher an einen Nachruf erinnerte: "Er war ein netter Mann. Ein guter Mann. Lustig. Ziemlich klug. Er mochte Avocado und Pilates", schrieb David Duchovnys Kollegin humorvoll.

Cover Media

— ANZEIGE —