Aguilera: Noch-Ehemann will alleiniges Sorgerecht!

Aguilera: Noch-Ehemann will alleiniges Sorgerecht!
© Mandatory Credit: :Will Alexander / Stuart Castle / WENN.com, ZWAB/SCCB

Partys und Alkohol: Verliert die Sängerin ihren Sohn?

Zwischen Christina Aguilera und ihrem Noch-Ehemann Jordan Bratman könnte es zu einer bitteren Schlammschlacht um den gemeinsamen Sohn Max (2) kommen. Wie das 'InTouch'-Magazin berichtet, fordert der 33-Jährige angeblich das alleinige Sorgerecht für den Kleinen. Der Grund: Statt sich um Max zu kümmen, soll die Sängerin lieber Partys feiern und nur noch Augen für ihren neuen Freund Matthew Rutler haben.

- Anzeige -
Aguilera: Noch-Ehemann will alleiniges Sorgerecht!
© Mandatory Credit: WENN.com, MZA/ZOJ

"Er findet ihr Verhalten unverantwortlich. Deshalb will er jetzt mit allen Mitteln um das alleinige Sorgerecht kämpfen", so ein Insider. "Jordan ist sich sicher, dass Max die Trennung seiner Eltern noch nicht verarbeitet hat. Außerdem will er auf keinen Fall, dass sein Sohn mitbekommt, wie oft seine Mom betrunken nach Hause kommt."

Sollte es also zu einem Sorgerechtsstreit kommen, riskiert Christina mit ihrem Verhalten ihren Sohn zu verlieren.

(Fotos: Splashnews / WENN)

— ANZEIGE —