Adele wird ihre Platten nicht mehr nummerieren

Adele wird ihre Platten nicht mehr nummerieren
Adele © Cover Media

Adele (27) reitet nicht weiter auf der Nummern-Welle.

- Anzeige -

Echte Albumtitel

Seit sie zum Superstar aufstieg, benennt die britische Musikerin ('Set Fire To The Rain') ihre Platten nach dem Alter, in dem sie sie geschrieben oder zumindest die Arbeit an ihnen begonnen hat - so entstand 2008 ihr Debütalbum '19', 2011 das Meisterwerk '21' und nun das dritte Album '25'.

Doch daran sollte sich lieber niemand gewöhnen, denn Adele wird dieses Muster bei der nächsten Platte durchbrechen! Das enthüllte sie im Interview mit 'Beat 1'. Dabei versuchte sie, ihre Gedanken dazu in Worte zu fassen:

"Das wird meine letzte Alters-Platte. Ich glaube zwar, dass ich da falsch liege, aber in den vergangenen Jahren hat sich ein großer Wandel in mir vollzogen. Ich bin Mutter geworden und meine Freunde und ich leben plötzlich diese Erwachsenen-Leben mit Verantwortungen, die wir davor nicht hatten… Ich habe das Gefühl, dass ich mich für immer so fühlen werde wie jetzt. Und die Idee, ein Album nach meinem Alter zu benennen, kam daher, darstellen zu wollen, wie es mir zu einer bestimmen Zeit ging. Von jetzt an wird sich aber nicht mehr so viel bei mir verändern - zumindest nicht in dem Sinne, dass die Lebensjahre wichtig sind für mich."

Seit ihrem letzten Album sind vier Jahre vergangen, in dieser Zeit fand Adele ihr Liebesglück mit Simon Konecki und brachte im Oktober 2012 den kleinen Angelo zur Welt. Was viele komisch finden dürften: Gerade dieses persönliche Glück erschwerte dem Star das Schreiben von '25'. Im Gespräch mit Moderator Nick Grimshaw erklärte sie diesen Umstand:

"Ich konnte '21' nicht noch einmal schreiben, weil es mir nicht mehr so [schlecht] geht wie damals - mir geht es sogar sehr gut. Ich hatte also ein ganzes Album darüber geschrieben, wie es ist Mutter zu sein. Aber das ist ziemlich langweilig für alle Nicht-Mütter, also hab ich es verworfen."

Worüber Adele stattdessen schreibt? Das können Fans am 20. November herausfinden, wenn '25' endlich erscheint!

Cover Media

— ANZEIGE —