Adele wird Headliner beim Glastonbury Festival 2016

Adele wird Headliner beim Glastonbury Festival 2016
Adele - hier bei den Grammys - wird Headliner auf dem legendären Glastonbury Festival © ddp images

Der Name Adele ("Hello") ist gerade ohnehin in aller Munde, jetzt hat die erfolgreiche Sängerin einen weiteren Coup gelandet: Wie sie am Freitag bei einem Konzert in der Londoner O2-Arena verkündete, wird die 27-Jährige am vierten Tag des Glastonbury Festivals als Headliner auf der Pyramid-Bühne auftreten. Mehrere Medien berichten über den Auftritt der Sängerin: "Wer geht auf das Glastonbury dieses Jahr?", soll sie gefragt haben. "Wir sehen uns dort. Ich werde da sein." Sie habe diese Neuigkeit lang geheim halten müssen, so Adele.

- Anzeige -

Mit Coldplay und Muse

Später bestätigte auch das Festival auf dem offiziellen Twitter-Account, dass Adele am Samstagabend des mehrtägigen Events performen werde. Neben der Britin werden auch Coldplay ("Hymn for the Weekend") und Muse ("Dead Inside") als Headliner auftreten. Das Glastonbury Festival findet in diesem Jahr vom 22. bis 26. Juni in Somerset, Großbritannien statt.



spot on news

— ANZEIGE —