Adele schimpft mit Chris Brown

Als Rapper Chris Brown als einziger nicht applaudierte, als sein 'Konkurrent' Frank Ocean ihm den Grammy für das beste Urban-Album wegschnappte, handelte sich der 23-Jährige ungewollt Ärger mit Sängerin Adele ein, die neben ihm saß. Sie soll ihm laut 'Cover' zunächst tadelnde Blicke zugeworfen habe, danach habe sie ihm eine Standpauke gehalten.

Brown hatte sich vor Kurzem mit Ocean geprügelt, beide streiten ab, den Streit angefangen zu haben.

— ANZEIGE —