Adele glücklich über Heiratsantrag: "Das schönste, was ich je bei einem Konzert von mir gesehen habe"

Adele: Heiratsantrag beim Konzert
Adele © Cover Media

Adele (27) wird langsam aber sicher zur Ehestifterin.

- Anzeige -

Dieses Mal in London

Die Sängerin ('Hello') freute sich am 15. März schon wieder über jemanden, der während ihres Konzertes eines Heiratsantrag machte. Das Paar war schon zwölf Jahre zusammen und der Mann fand den Anlass in London wohl passend. Adele war sogar eingeweiht und sang 'Make You Feel My Love', während der Verliebte auf die Knie ging. Dann holte die Londonerin das glückliche Paar, das vom Publikum frenetisch gefeiert wurde, auf die Bühne.

"Das war das Schönste, was ich je bei einem Konzert von mir gesehen habe. Herzlichen Glückwunsch. Ich freue mich so für euch!" strahlte Adele.

Schon bei ihrem Konzert in Belfast am 29. Februar hatte ein weiblicher Fan der Sängerin erzählt, dass sie ihrem Freund einen Antrag gemacht habe, er aber eher lau darauf reagiert hätte. Daraufhin nahm sich Adele den Unwilligen zur Brust: "Wenn du jetzt nicht ja sagst, wird das Publikum sauer!" Dem Guten blieb also gar keine andere Wahl als zuzustimmen.

Adele befindet sich gerade am Anfang ihrer Tour und so kann es gut sein, dass sich noch mehr Willige finden, die auf die Knie gehen, während sie ihre Liebeslieder singt - im Mai vielleicht bei ihren Konzerten in Deutschland?

Cover Media

— ANZEIGE —