Adele: Fans laden sie zur Hochzeit ein

Adele: Fans laden sie zur Hochzeit ein
Adele © Cover Media

Adele (28) will dabei sein, wenn sich zwei ihrer Fans das Ja-Wort geben.

- Anzeige -

Konzert zum Verloben

Bei ihrem jüngsten Konzert in Los Angeles bewies die britische Sängerin ('Hello') erneut, dass sie trotz Ruhm auf dem Teppich geblieben ist: Sie holte sich einen Mann aus dem Publikum, der sie mit seinen Tanzeinlagen auf sich aufmerksam gemacht hatte. Der 25-Jährige namens Vince ließ sich nicht lange bitten und nahm seinen Verlobten Ryan mit zu Adele auf die Bühne. Als diese von den Heiratsabsichten des Paares erfuhr, versprach sie sogleich, sie kommenden Monat an ihrem großen Tag im US-Bundesstaat Montana zu besuchen.

"Ich würde super gerne kommen", sagte die Chartstürmerin. "Meine Tour sollte dann vorbei sein."

Auf die Frage, wie hoch ihre Gage sei, antwortete sie schmunzelnd: "Keine Angst, ich mache das umsonst. Für euch mache ich es umsonst."

Was Hochzeiten angeht, so ist Adele inzwischen übrigens eine echte Expertin: Im März wurde sie auf der Bühne in London Zeugin eines Heiratsantrags, den ein Mann seiner Freundin machte. Während der Darbietung von 'Make You Feel My Love' rief sie auf einmal: "Zwei Leute haben sich gerade verlobt!" Anschließend bat sie das Pärchen zu sich und erfuhr, dass es sich bei dem Hit um den Song der zwei Turteltauben handelt - kein Wunder also, dass es zum romantischen Kniefall kam.

Auch in Dänemark spielte die Popmusikerin Amor und holte sich zwei Männer auf die Bühne, von denen einer um die Hand des anderen anhielt. Eine aufgeregte Adele witzelte daraufhin: "Soll ich Leihmutter für euch sein, wenn ihr Kinder wollt?"

Cover Media

— ANZEIGE —