Adele bestätigt Albumnamen

Adele bestätigt Albumnamen
Adele © Cover Media

Adele (27) bestätigte, dass ihr anstehendes Album '25' heißen solle. Außerdem entschuldigte sie sich bei ihren Fans für die Verspätung.

- Anzeige -

Sie bleibt sich treu

Die Sängerin ('Someone Like You') brachte 2011 ihr letztes Album 21 heraus. Danach gönnte sie sich eine Pause vom Musikgeschäft und konzentrierte sich ganz auf ihren heute drei Jahre alten Sohn Angelo. In den vergangenen Wochen brodelte allerdings die Gerüchteküche, dass die Ikone kurz davor stehe, ihr drittes Album zu veröffentlichen und eine offizielle Stellungnahme über Twitter bestätigte dies nun:

"25 zu werden war ein Wendepunkt für mich, genau in der Mitte meiner Zwanziger", erklärte die Britin, die jetzt hofft, sich als Erwachsene nun selbst gefunden zu haben. "Ich vermisse alles aus meiner Vergangenheit, das Gute und das Schlechte, aber nur, weil es nie wieder zurückkommt. Als ich drin steckte, wollte ich raus! So typisch. '25' handelt davon, kennenzulernen, wer ich geworden bin, ohne dass mir das bewusst war. Und es tut mir leid, dass es so lange gedauert hat, aber ihr wisst schon, das Leben ist mir dazwischen gekommen. Alles Liebe, Adele."

Die Pop-Schönheit ist bekannt für ihre Herzschmerz-Nummern, aber das neue Album soll in eine etwas andere Richtung gehen. Während sie ihre Hit-Scheibe '21' als klassisches "Trennungs-Album" bezeichnet, ist '25' eine Weiterentwicklung, die zu ihrem neuen Leben als Mutter passt. Die Künstlerin beschrieb, wie sehr sie sich früher wünschte, ihr Leben ändern zu können - sie war von vergangenen Dingen besessen und Umständen, auf die sie keinen Einfluss hatte. Jetzt konzentriert sie sich auf die Zukunft und darauf, in der Gegenwart so glücklich zu sein wie möglich.

"Wenn ich dieses [Album] mit einem Label versehen würde, würde ich es Versöhnungs-Album nennen. Ich versöhne mich mit mir selbst. Versöhne mich mit verlorener Zeit. Versöhne mich mit allem, was ich jemals und nie getan habe. Ich habe nicht mehr die Zeit, mich an Krümeln aus der Vergangenheit festzuhalten, wie ich es früher getan habe. Was passiert ist, ist passiert."

Jetzt haben die Fans natürlich richtig Lust auf '25', allerdings verriet Adele bei aller Offenheit noch keinen Veröffentlichungstermin.

Cover Media

— ANZEIGE —