Adam Levine: Eigene Kinder?!

Adam Levine
Adam Levine © Cover Media

Adam Levine (35) will auf jeden Fall eine Familie gründen.

- Anzeige -

Na klar!

Im Juli dieses Jahres heiratete der extrovertierte Maroon-5-Frontmann ('She Will Be Loved') das Victoria's-Secret-Model Behati Prinsloo (25) und scherzte kurz darauf, er wolle 100 Kinder mit ihr haben.

Auf Nachfrage von 'E! News' betonte er jetzt noch einmal, wie sehr er sich Kinder wünscht - wenn es auch nicht gleich 100 sein müssen.

"Ja, wir werden eines Tages [Kinder haben]", sagte Adam zufrieden und witzelte weiter: "So 17, vielleicht. Ist das machbar?" Ein wenig ernster setzte er nach: "Ich liebe Kinder über alles."

Bereits im Sommer hatte Adam Levine davon gesprochen, eine Familie mit seiner Liebsten zu gründen. "Ich möchte mehr Kinder als es sozial verantwortbar wäre", scherzte er da noch im Gespräch mit Radiomoderator Ryan Seacrest (39).

Zum Glück sieht seine zehn Jahre jüngere Ehefrau das genauso: Auch Behati Prinsloo wünscht sich Kinder mit Adam Levine. Im Interview mit 'Net-A-Porter' vor einigen Monaten sagte sie, Nachwuchs stehe "definitiv" auf dem Plan.

Von einem Zeitrahmen wollte sie allerdings nichts hören: "Ich habe keine Erwartungen. Nicht in einer schlechten Art und Weise, ich habe einfach nur gelernt, dass man nicht planen kann. Ich lebe von Tag zu Tag und sehe, was geschieht", zeigte sich die Ehefrau von Adam Levine entspannt. 

Cover Media

— ANZEIGE —